Aktuelle Zeit: 22. Jul 2018, 04:57  change blocks


  Neue Beiträge

Fachwerkhaus bauen lassen
von: Flottelotte1990 30. Jun 2018, 16:30 zum letzten Beitrag 30. Jun 2018, 16:30

Gaswärmepumpe kaufen
von: Flottelotte1990 30. Jun 2018, 16:28 zum letzten Beitrag 30. Jun 2018, 16:28

Heizöl in Osnabrück bestellen
von: Flottelotte1990 30. Jun 2018, 16:25 zum letzten Beitrag 30. Jun 2018, 16:25

  Partnerseiten

  Community Statistik

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 4755
Themen insgesamt: 966
Ankündigungen 6
Mitteilungen 9
Anhänge 108
Mitglieder insgesamt: 106
Unser neuestes Mitglied: AntonioLenda

Themen pro Tag: 0
Beiträge pro Tag: 1
Mitglieder pro Tag: 0
Themen pro User: 9
Beiträge pro User: 45
Beiträge pro Thema: 5
Echte Besucher: 33311


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Die Entstehung von SPLOMPF 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 618
Wohnort: Sonnewalde
Geschlecht: männlich
Highscores: 2
Beitrag Die Entstehung von SPLOMPF
Die Entstehung von SPLOMPF

Ich kann mich noch dran erinnern,als wenns erst 16 Jahre her wär.
Damals hatten wir,Jörg alias Septimus, Steffen alias Elessar und ich,verschiedene kleinere Tabletops gespielt.Unser Lieblingsspiel damals war die Claymore-Saga,welche ebenfalls von Games Workshop publiziert wurde.Irgendwann jedoch wurde das ein wenig eintönig und wir begannen uns zu langweilen.
Eines Tages,im Frühjahr 1996 entdeckte ich dann meinen ersten White Dwarf (Nummer 9) und begann etwas zu lesen.Als nächstes bestellte ich mir den Eversorassassinen und die Grundbox von WH 40k.Ganz fasziniert von dern kleinen Plastemodellen,begann ich sie zusammen zu bauen und zu bemalen.
Nachdem ich Jörg das ganze Zeugs gezeigt hatte,war klar das wir unser erstes Spiel gegeneinander schnellstmöglich durchführen mussten.Gesagt,getan,er nahm die Orks,ich die Marines und wir spielten los.Später tauschten wir dann die Armeen und nach ein paar Spielen,hatte uns das 40k-Fieber fest im Klammergriff.Dergestalt infiziert waren wir,das wir einfach in die Welt hinausgehen mussten,um unsere Freunde und Bekannten mit diesem Wahn zu konfrontieren.Es dauerte nicht allzu lange,bis wir genügend Infizierte Freunde zusammen hatten,um grössere Spiele zu spielen.Zusammen mit Steffen (Elessar), Thomas (Disziplinator),Norbert (Wolfbrother) und Ronny (Ronny halt ;) ) überlegten wir uns einen kleinen Club aus freillig Bekloppten aus dem Boden zu stampfen.Bei einer angenehmen kleinen Feier versuchten wir einen Namen für diesen Club zu finden.Verschiedene sinnfreie Vorschläge kamen,untrer anderem die Aneinanderreihung der Anfangsbuchstaben unserer Nachnamen mit einem und (u) zwischern jedem Buchstaben:
Fränkel (F) und (u) Strübing (S) und (u) Pallas (P) und (u) Lichtlein (L) war der damals bekloppteste Vorschlag: FuSuPul…Naja,wir waren jung und …ihr wisst schon ;)
Die Idee die Anfangsbuchstaben der Gründungsmitglieder im Namen zu verwenden,gefiel uns allerdings und so nahmen wir wieder die Anfangsbuchstaben der Nachnamen und mixten sie solange bis SPLOMF dabei herauskam.Da wir an diesem Abend unter dem Einfluss geistig berauschender Mittel standen,wurde dieser Vorschlag meinerseits angenommen.Das zusätzliche P beim Endnamen SPLOMPF wurde erst ein paar Jahre später hinzugefügt,als wir zusammen mit einem Kumpel (Micha) die erste offizielle Website (später dann nur noch Forum) von unserem Verein ins Netz stellten,und da kaum einer davon Ahnung hatte, brauchten wir damals den guten Micha als Pagemaster (P).Irgendwann hatte Elessar genug Ahnung ,die Website allein weiterzuführen,das zusätzliche P blieb jedoch im Namen drin. Und so ists bis heute geblieben,kleinere Tiefen und Höhen haben wir gemeinsam durchlebt.Erst als wir uns gemeinsam entschlossen mal ein paar Turniere zu bestreiten und dafür ein wenig herumreisten,lernten wir in Berlin unsere nächsten Mitglieder kennen,Andreas alias Kjeldoran Death und Alex alias Black Gobbo sowie in Senftenberg Lars aka Vulcano.
Und diese Besetzung hat bis heute Bestand und wird hoffentlich noch viele weitere Jahre zusammen diesen Weg des gemeinsamen Hobbys beschreiten.

_________________
Komm auf die dunkle Seite der Macht...wir haben Kekse.


Ich spiele ausserdem noch bei
http://www.ritterburgwelt.de
,dem vielseitigsten und komplexesten Online-Mittelalter-Strategiespiel.Wenn du Fragen hast,sprich mich Ingame an.


5. Feb 2012, 16:18
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de