Aktuelle Zeit: 21. Okt 2018, 08:09  change blocks


  Neue Beiträge

Wo Versicherungen vergleichen
von: Flottelotte1990 2. Okt 2018, 13:46 zum letzten Beitrag 2. Okt 2018, 13:46

Günstigen Kredit aufnehmen
von: Flottelotte1990 28. Sep 2018, 13:32 zum letzten Beitrag 28. Sep 2018, 13:32

Beim Strom sparen
von: Flottelotte1990 27. Sep 2018, 18:19 zum letzten Beitrag 27. Sep 2018, 18:19

  Partnerseiten

  Community Statistik

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 4769
Themen insgesamt: 980
Ankündigungen 6
Mitteilungen 9
Anhänge 108
Mitglieder insgesamt: 108
Unser neuestes Mitglied: Justin

Themen pro Tag: 0
Beiträge pro Tag: 1
Mitglieder pro Tag: 0
Themen pro User: 9
Beiträge pro User: 44
Beiträge pro Thema: 5
Echte Besucher: 33660


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Kotzäkocha´s bestä Rezeptä 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 618
Wohnort: Sonnewalde
Geschlecht: männlich
Highscores: 2
Beitrag Kotzäkocha´s bestä Rezeptä
„Ach,imma wieda diesä langweiligän Lehrstundän,Guggrit,ich kann dia ga nich sagn ,wie mia das zum Hals raushängt,vadammtä Hackä.“

Fuzzdrekk Nasnbrecha ,war sichtlich wütend,als er sich seinen Weg an den verschiedenen Kochgeräten vorbei, durch die Küche hindurch bahnte.Wohl wissend das er nun wieder junge Orks und einige Grots in die hohe Kunst der orkischen Küche einführen musste.Irgendwie erlitten die meisten der Jungorks,auch Hegel genannt,immer viel zu schnell irreparable Verletzungen.Er bog ,mit sich selbst schnatternd, um die Ecke wo die wissbegierigen Jungköche auf ihn warteten.

„So,ihr Madn,heutä muss ,öhm,will ich euch ma zeign wie n richticher Or…“

Er verstummte mitten im Satz und drehte sich abrupt zu seinem Grotgehilfen Guggrit um.

„Öhm,Guggrit.Sin dat da Mänschn un Elda, die ich da sehn tu ?“

Guggrit nickte eifrig. “Jawoll,Chef.Dat sin da neuän Austauschköchä vonne SPLOMPF,weisst schon, der Vaein wo unser Waaagh-Boss mit kämpfn tut.“

Fuzzdrek verdrehte die Augen.
„Is viel zu gut unsa Chef zu ne Mänschnz.Naja…“

Und wieder zu den Wartenden sprechend:
„Heutä schein wa n paar Neuä dabei zu ham.“ Er ging die Reihen der Wissbegierigen ab.
„Na,wen ham wa denn da so allet ?“ Er versuchte die grobschlächtigen Namensschilder zu entziffern.
„Elessar,soso,ne Eldar.Wolfbrother,ah ja, n Marine,Kjeldoran, von nem anneren Stamm,wat ? Black Gobbo,hehe,der grossä Revoluzza aus der Balina Eckä, Septimuz,noch so n Marin, Calderis,jaja,gut.Arkel Snotkloppa ,endlich ma n Name den man richtich aufsagn kann,Vulcano,mmh,vadammt vielä Marinze hia. Aha.Wolln ma weitsehn,Displi…Dizsplanetor,ne,wart ma Diskusplanato…ach wat,dich nenn ich einfach Schröda. Kann ja kein normaler Ork aussprechn tun , wie du da zu heissn vasuchst."

Nachdem er alle Anwesenden einer näheren Kontrolle unterzogen hatte,wobei er einfach jene umbenannte deren Namen ihm nicht von der Zunge wollten,begann er wieder mit dem eigentlichen Thema.

„Nachdem wa festgeställt ham,das n ganzes Rudl vonne SPLOMPFer hia sin un noch n paa annere ,müss ma ein wenig die Lektion abändern tun,damit dat hia ein wenig vaträglicha wird.Also wern wa da ganzn Späzialsachn einfach weglassn un uns gleich mit dem orkischen Hauptgericht befassn tun.“

Er drehte sich,leise flüsternd, zu Guggrit um: „Wia lassn Gantenschenkl in lauwarmen Trollrotz und Mänschnfüssä in Servorüstunk heut ma wech.Is bessa glaub ich.“

„So,ihr wollt also wissen was da Orkze allet gernä so essn tun.Kann ich euch nich vaübln,ich hab ja gesehn wat ihr Mänschn so in euch reinstopft.Baumkuchn, Lebkuchn, künstlicher Algenfrass,pfui Deibl.
Wia Orks fressen keinä Pflanz un Bäumä,auch nich als Kuchn,wat imma dat nu wieda is.Wia stehn auf Fleisch un annere däftigä Sachn,also fang ma ma mit m Bru-Mill an…“

Mit ein paar ausladenden und kurios aussehenden Verrenkungen begann der Chef-Kotzäkocha vom Waaaghboss nun mit seinen Ausführungen zum orkischen Leibgericht.

„Jetz hört ma allä genau zu,denn ich sach dat hia nur ein einzigäz Mal,so wie imma.Ihr braucht für unsan Lieblingsfrass folgändä Sachn:

-Fleisch von nem Grot (frisch)
-1 Krallä voll fetta Madn (läbnd)
-4 Schläuchä gestopfta Gnomendarm
-4 Zwiebln,2 Knoblauchzeh´n,1 Scharfschotä
-5 Paar Groxaugän
-gemahlnes Ogryn-Knochnmähl
-1 Kellä ranzigäz Trollfett
-1 Krug braunä Schlammbrühä ausse Grotkloakä
-Salz und Pfeffa

Habt da dat ?
Dann weita.

Ihr gebt das Trollfett inne Eisnpfannä un machts warm.Anschliessnd bratet ihr dat mit Pfeffa un Salz gewürztä Grotfleisch darin gründlich an.Sodann nehmt ihr dat Fleisch wieda aussa Pfannä raus und rührt das Ogryn-Knochnmähl sorgfältich in ne Bratnsatz,bissa braun is.Aba seid ma vorsichtich dat die Pfannä nich zu heiss wird un die ganzä Pampä anbrennen tut…Die geschnittnen Zwiebeln,den Knoblauch und die gehackte Scharfschotä hinzumachn.Dann den Inhalt der Pfannä in nen grossn Kässl umkippn,die Schlammbrühä dazugiessn un richtich umrührn.Nach un nach dat angebratene Fleisch sowie die Madn un den kleingeschnittnen Gnomendarmschlauch dazutun un auf kleina Flammä köchln lassn,bis dat Fleisch un die Sossä eingedickt is.Mit Pfeffa abschmeckn bis der Frass richtich im Rachn brennän tut.Kurz vor dem Vazehr die Groxaugn mit reinschmeissn un a bissl ziehn lassn,aba nich mehr kochn.Bru-Mill schmäckt am bestn wenna heiss verspachtlt wird.Dazu könnta ja noch a bissl Brot reichn.Gut´n Appätit.“

Nachdem er die fragenden Gesichter der anwesenden Nicht-Orks sah,fügte er hinzu:

„Da wa ja auch Mänschn dabei ham,die ja bekanntlich nich so nen robustn Magn ham un eh nich grün genuch sin,um sich da ganzn Zutatenz beschaffn zu tun,könnta auch dat Zeugs hia nehm´n.Die Reihenfolgä is die gleichä wie ob´n inna Listä:

-400 Gramm Hähnchenfleisch
-200 Gramm Shrimps
-2 Paar Wiener
-4 Zwiebeln,2 Knoblauchzehen,1 Chilischote
-10 Kirschtomaten
-1 Tasse Mehl
-250 ml Pflanzenöl
-1,5 Liter Gemüse-oder Hühnerbrühe
-Salz und Pfeffer
Bon Appetit.“

„Un jetz ma allä anne Töppe un los.“

_________________
Komm auf die dunkle Seite der Macht...wir haben Kekse.


Ich spiele ausserdem noch bei
http://www.ritterburgwelt.de
,dem vielseitigsten und komplexesten Online-Mittelalter-Strategiespiel.Wenn du Fragen hast,sprich mich Ingame an.


1. Feb 2012, 00:11
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 618
Wohnort: Sonnewalde
Geschlecht: männlich
Highscores: 2
Beitrag Re: Kotzäkocha´s bestä Rezeptä
Noch schnell ne Anmerkung hinterher geschoben:

Man kanns tatsächlich nachkochen und essen...genauso wie alle anderen Rezepte die im späteren Verlauf noch folgen werden ;)

_________________
Komm auf die dunkle Seite der Macht...wir haben Kekse.


Ich spiele ausserdem noch bei
http://www.ritterburgwelt.de
,dem vielseitigsten und komplexesten Online-Mittelalter-Strategiespiel.Wenn du Fragen hast,sprich mich Ingame an.


1. Feb 2012, 11:40
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de